Bum Bum Pieces zerschreddert und zerstört, haut um, haut drauf, betrachtet und baut neu zusammen. Im Kollektiv werden Themen beleuchtet, Vorgänge erforscht und daraus atmosphärisch dichte, musikalische Theaterabende entwickelt. Die erste Premiere findet im Jänner 2020 in Wien statt.

Das Kollektiv besteht aus den beiden TheatermacherInnen Simon Windisch und Nora Winkler, die gemeinsam mit KünstlerInnen aus Wien und Graz Theater- und Performanceprojekte verwirklichen.